Veranstaltungen

Alle Säle des Hôtel BRUGMANN können auf Anfrage für geschlossene Gesellschaften genutzt werden. Egal ob für einen Geburtstag, eine Hochzeit, ein Abendessen mit Freunden oder ein geschäftliches Seminar mit oder ohne Präsentationen, für alle Empfänge und Gelegenheiten gibt es eine maßgeschneiderte Lösung.

 

Menus Spéciaux

Geschichte

Das Herrenhaus der Avenue Brugmann 52-54 wurde im Jahr 1899 gebaut und gehörte lange Zeit der Familie des Barons Raoul Richard (1885-1962), dem ehemaligen Minister für Wirtschaft und Mittelstand. Das Haus besteht zu dieser Zeit aus einem schönen Herrenhaus mit Terrasse und einem Garten mit vielen Bäumen, der bis zur Rue Franz Merjay reicht.

1986 kauft die Region Brüssel-Hauptstadt dieses Gebäude und beschließt, den Garten des Hotels in einen öffentlichen Park umzuwandeln : der Parc de l’Abbé Froidure.

Im Jahr 2006 verkauft die Region das Haus an private Eigentümer. Aber erst 2014 übernehmen die aktuellen Besitzer das Haus und das Restaurant ganz, um daraus einen der schönsten Orte des Hotel- und Gastgewerbes in Brüssel zu machen.